Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Video: Autonomie oder Führen mit Freiwilligkeit

Als Führungskraft im agilen Unternehmen ist es wichtig, sich mit der Natur des Menschen auseinanderzusetzen. Nach Gerald Hüther werden Menschen vom Streben nach Verbundenheit getrieben. Sie möchten wissen, wie eine Kultur bzw. ein System funktioniert, wenn sie dort hineinkommen. Das Verrückte: Gleichzeitig strebt der Arbeitnehmer aber nach Autonomie und Selbstständigkeit. Ihre Aufgabe ist es also, …

Weiterlesen

Wer committet sich in Scrum eigentlich?

  Das Entwicklungsteam committet sich für den nächsten Sprint. Generationen von ScrumMastern sind mit dieser Vorstellung groß geworden. Immer und immer liest man das in Büchern. Stopp, Moment. Nur das Entwicklungsteam? Wenn man das so handhabt, bringt man Scrum um eines seiner wichtigsten Prinzipien, die das Framework letztlich so verlässlich machen: die Verantwortung. Ohne Verantwortung …

Weiterlesen

ModernRE 2017 – Interview mit Boris Gloger über agiles Requirements Engineering

  Im Zuge der ModernRE 2017 kam Gerhard Versteegen, Geschäftsführer von HLMC Events GmbH auf mich zu und hat mich gebeten ein paar Fragen zum agilen Requirements Engineering zu beantworten:   1. Worin unterscheidet sich agiles Requirements Engineering maßgeblich von klassischen Requirements Engineering ? Es geht im Grunde um einen Paradigmenwechsel. Das agile Requirements Engineering fragt …

Weiterlesen

5 minutes on Digitalization

  In the late 1990ies, a busy Silicon Valley pushed out one fancy start-up after another. The hype spread out in the world and everyone wanted to be part of the gold rush – and then the internet bubble burst and all vanished for a couple of years. As a consequence, investors looked for better ways to ensure that their start-up of desire would generate value. And they had to do …

Weiterlesen

Scrum in der Hardware: Praxisbeispiele von Fronius International, AVL List und Siemens

  Scrum in der Hardware – oder agile Produktentwicklung – wird immer selbstverständlicher. So haben kürzlich Unternehmen wie Siemens oder AVL List am 51. Innovationspool der Plattform für Innovationsmanagement in Sattledt (Oberösterreich) von ihren Anstrengungen erzählt, Scrum in der Entwicklung von mechatronischen Produkten zu nutzen. Neben Vortragenden der Johannes Kepler Universität Linz durfte auch ich …

Weiterlesen

Video: Wer etwas verändern will, fängt bei sich selber an

  „Führen Sie mal agile Methoden ein!“ – Nicht ganz in diesem Ton und nicht ganz mit diesen Worten bringen Top-Führungskräfte im Rahmen von Digitalisierungsinitiativen das Thema agile Transitionen ins Rollen. Angestachelt von den Erfolgsmeldungen anderer Unternehmen, den Top 5 Unternehmensberatungen und den immer häufiger werdenden Artikeln (siehe zum Beispiel das Sonderheft 4/2017 des Harvard …

Weiterlesen

Agiles Projektportfoliomanagement

  Agiles Projektportfoliomanagement ist ein besonderes Thema: Auch wenn es mittlerweile viele Bücher gibt, die dieses Thema betrachten, beschränken sich viele dieser Bücher auf große Frameworks und weniger auf die dahinterliegenden Prinzipien und Werte. Diese Prinzipien liefern vielleicht weniger konkrete Antworten auf die spezielle Herausforderung, die im eigenen Unternehmen anzutreffen ist, jedoch sind sie meines …

Weiterlesen

Product teams for hardware products

  Already in 1986 Ikujiro Nonaka und Hirotaka Takeuchi identified cross functional teams as a success factor for the development of new products. In their HBR article „The New New Product Development Game“ they described six characteristics of successfully designing products: Built-in instability Self-organizing project teams Overlapping development phases “Multilearning” Subtle control Organizational transfer of learning Not only …

Weiterlesen

Scrum oder die Kraft des Scheiterns

  Chaotisch, revolutionär, unberechenbar – das wird oft mit Scrum verbunden.   In gewisser Weise mag das stimmen: Gerade wenn man frei und unkonventionell arbeiten kann, besteht die Chance, Probleme mit Herangehensweisen wie Design Thinking oder Prototyping betrachten zu können und so zu völlig neuen Erkenntnissen zu gelangen. Diese Arbeitsweise garantiert allerdings nicht, dass der …

Weiterlesen

Scrum & Stage-Gate-Prozess kombiniert

  Im Rahmen einer Veranstaltung der Plattform für Innovationsmanagement Österreich hatte ich die Gelegenheit, vor einer Reihe interessierter Innovationsmanager einen Vortrag zum Thema „Neue Innovationsprozess-Modelle – hat Stagegate ausgedient?“ zu geben. Bereits als ich für einen Beitrag angesprochen wurde, hatte ich großes Interesse, das Thema Stage Gate in Bezug zu Scrum aufzuarbeiten. Ich denke, dass …

Weiterlesen

Scrum in der Hardware: Wie starte ich?

Nach vielen agilen Projekten in der Hardwareentwicklung will ich hier mit dem Vorurteil „agile Entwicklung in der Hardwareentwicklung funktioniert nicht“ aufräumen. Aber bevor ich das mache, möchte ich noch einmal einen Blick darauf werfen, was agile Entwicklung oder Scrum für die Menschen, die es anwenden, und für die Prozesse bedeutet. Agile Entwicklung ist ein teambasiertes Vorgehen, das Entwickler …

Weiterlesen

Video: Die Rolle des Managers in agilen Umfeldern

  In der VUCA-Welt wird der Job des Managers in Zukunft noch komplizierter, denn er wird noch mehr gebraucht als bisher. Die Frage bleibt dabei: Wenn eine Organisation ein System aus Konversationen ist, was macht dann ein Manager in diesem System? Die Antwort: Er erzeugt die Selbstreferentialität. Er entwickelt jene Prozesse, durch die sich die Organisation …

Weiterlesen

Spirit of Agility

  Donnerstagvormittag, irgendwo in Deutschland in einem schicken Scrum Intro-Training, erster Tag. Es geht um die Werte und Geschichte von Scrum. Die Teilnehmer hören ruhig zu. Irgendwann kommt sie, die Frage. Man kann darauf Wetten abschließen, man kann sie hassen oder einfach nur als Geschenk annehmen: „Wie soll das bei uns funktionieren, diese Freiwilligkeit, ohne …

Weiterlesen

Video: Die Organisation ist kein Uhrwerk – Systemdenken für Manager

  Wir alle hätten es gerne einfach. Doch Organisationen sind nicht einfach, sie sind komplex. Die Regeln der Kausalität gelten hier nicht und in Zeiten der Globalisierung, Digitalisierung und von BIG DATA ist es nötig, diese Tatsache nicht nur zu verstehen, sondern methodisch einzusetzen. Warum? Weil Systeme anders als Maschinen geführt und gemanagt werden müssen. …

Weiterlesen

Video: Die agile Organisation vs. Scrum auf Teamebene – die Managementsicht

Ist agiles Arbeiten, sind Scrum und Kanban einfach nur die nächsten Buzzwords, mit denen sich Manager beschäftigen? Jene unter euch, die diesen Blog schon seit Jahren lesen, wissen natürlich, dass ich das völlig anders sehe. Doch wie verhindern wir, dass das Management mal schnell Scrum „implementieren“ will? Wie verhindern wir, dass Agile Coaches überall in …

Weiterlesen

(K)ein Kochrezept für die agile Hardwareentwicklung

  Denken wir für einen Augenblick an Spaghetti Bolognese oder Maultaschen mit Kartoffelsalat. Es gibt verschiedene Rezepturen, aber am Ende bleiben es die gleichen Gerichte. Hier findet sich die traditionelle Produktentwicklung wieder: Wird zum Beispiel ein Auto entwickelt, nutzen die Hersteller zwar verschiedene Motoren (Zutaten), aber letztlich bleibt es ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor (Gericht). Wer …

Weiterlesen