Magic System Mapping oder „How to make toast“

Ein und dasselbe Thema – viele Sichtweisen und Wissensstände. So sieht es oft in einem Team aus, bevor es an die Entwicklung eines Produkts geht oder ein bestimmtes Problem gelöst werden soll. Mit „Magic System Mapping“ lassen sich individuelle Sichtweisen und Standpunkte, die es innerhalb einer Gruppe zu einem Thema oder Problem gibt, zu einem …

Weiterlesen

Agil trotz Überlastung: Wie man die Freiwilligkeit rettet

Die folgende Situation kommt Ihnen eventuell bekannt vor: Der Product Owner oder das Management haben das Prinzip der Agilität noch nicht vollständig verinnerlicht und überladen die Teams mit Aufgaben, die ihre Kapazität um das Doppelte übersteigen. Die Folge sind unzählige Meetings, lange Abende und wenig Motivation für alles, was den ständig wachsenden Stapel auf dem …

Weiterlesen

Die Kalinić-Lektion – Grundwerte sind unverhandelbar

Scrum kennt mit Mut, Offenheit, Transparenz, Respekt und Commitment fünf grundlegende Werte. In Unternehmen, die sich auf den agilen Weg machen, kommen diese Werte im Allgemeinen ganz gut an. Ja, es gibt den ein oder anderen Konjunktiv oder rhetorischen Weichmacher. Manchem entkommt auch ein mildes, wohlwollendes Lächeln. Werte, na klar, sind jedenfalls schon mal super …

Weiterlesen

3 Argumente gegen User Stories und wie ihr ihnen begegnen könnt

In unseren Trainings oder in der Arbeit mit Teams begegnen wir einer Vielfalt von Gründen, warum eine bestimmte agile Praktik in diesem Team nicht angewendet werden kann. Dabei sind die Begründungen nur auf den ersten Blick spezifisch für das jeweilige Team und vor allem sind es in den seltensten Fällen tatsächlich sachliche Gründe, warum etwas …

Weiterlesen

Was die Position des Scrum-Teams vor dem Taskboard über das Team aussagt

„Leistet mein Team gute Arbeit?“ Eine Frage, die viele Führungskräfte in Unternehmen umtreibt, wie zahlreiche Anfragen nach Projektbesuchen und Assessments beweisen. Doch braucht es Fragebögen, Interviews oder stundenlange Post-Mortems, um eine Antwort zu finden? Die Frage lässt sich häufig mit einer scheinbar einfachen Methode beantworten: durchs Beobachten. Wenn ich zum ersten Mal ein Team besuche, …

Weiterlesen

Collaboration Hacks for Distributed Teams

Last month I have been invited to join an event for the PMA young crew organization in Austria, an organization that has the aim to foster project management knowledge for young professionals. The organizer asked if I do have experiences with distributed teams and if I can share them with interested young professionals from all …

Weiterlesen

„Ja, aber …“ oder woran ich erkenne, dass ich agil bin

Wie bei jeder Reise, die wir unternehmen, wollen wir auch in Veränderungsprozessen wissen, ob wir Fortschritte machen. Wenn wir wissen, wie weit wir schon gekommen sind, können wir eine Prognose darüber anstellen, wie viel mehr Energie wir einsetzen müssen, bis wir unser Ziel erreicht, unsere Vision erfüllt haben. Gehen wir daran, agile Arbeitsmethoden, wie zum …

Weiterlesen

Video: Digital Avengers – So stellen Sie Ihr schlagkräftiges Superhelden-Team zusammen

Im Call for Papers der „Agile Digital Transformation“ inspirierte mich die Frage nach dem geeigneten Team, mit dem man die Herausforderungen der Digitalisierung meistern kann. Ich machte mich auf die Suche nach einem passenden Hollywood-Teams als Metapher und stieß schließlich auf die Superhelden-Truppe der Avengers. Nicht nur konnte ich sofort einige Parallelen zu performenden Teams …

Weiterlesen

Manager, entscheidet euch oder entscheidet euch!

Das häufigste Impediment, das uns in Großunternehmen am Weiterkommen hindert, ist die nicht getroffene Entscheidung. Teams stoßen regelmäßig an den Rand ihrer Entscheidungsfähigkeit, da es geschriebene und ungeschriebene Regeln im Unternehmen gibt: Bestimmte Entscheidungen sind vom Vorstand oder zumindest einer bestimmten Hierarchieebene zu treffen. Eine nicht getroffene Entscheidung hat zwei Effekte: Es ist ein Signal …

Weiterlesen

Pair und Mob Programming – der kleine, aber feine Unterschied

Wissenstransfer, die Ideen und Kompetenzen von vielen nutzen, Einarbeiten neuer Kollegen – Mob und Pair Programming sind wirklich sinnvolle Arten der Zusammenarbeit. Aber wann eignet sich welche der beiden Arbeitsmethoden am besten? Vier Augen sehen mehr Beim Pair Programming sitzen zwei Entwickler gleichzeitig vor einem Bildschirm und bilden somit ein „Pair“. Einer der beiden programmiert, …

Weiterlesen

Die User Story als Einladung zu einer Diskussion

Viele meiner Kunden fragen, wie viele Anforderungen eine User Story beinhalten sollte und wo denn die „anderen“ Anforderungen abgespeichert werden sollen. Diese Frage ist meiner Meinung nach ein Widerspruch in sich. Denn eine User Story besteht ja nicht nur aus dem berühmten Satz „Als <Rolle> möchte ich <Funktion>, um <Nutzen> zu haben“, sondern enthält einiges …

Weiterlesen

Scrum – eigentlich so einfach wie kochen

Einzelne Teams, inzwischen aber auch ganze Unternehmen stellen sich die Frage: Wie können wir uns angesichts sich ständig verändernder Marktbedingungen so aufstellen, dass wir unsere Anpassungsfähigkeit erhöhen und gleichzeitig schneller in der Umsetzung werden? Sicher: Auf diese Frage gibt es viele mögliche Antworten und ganz sicher gibt es nicht das eine Rezept. Eine Antwort ist, …

Weiterlesen

Wider die unsinnige Teamisierung von Leistung

Teamisierung? Gibt es nicht. Ein Kunstbegriff. Für mich beschreibt er ein Phänomen, das seit längerem in Zusammenhang mit der Einführung von agilen Methoden in Unternehmen beobachtbar ist. Ich meine hier nicht die „Sozialisierung“ – darunter versteht man das Vergemeinschaften und Teilen etwa von Belastungen, Gewinnen oder Lernerfahrungen unter den an einer Gesellschaft Beteiligten. Mit „Teamisierung“ …

Weiterlesen

Video: Dev Team

Dev-Teams sollen liefern. Sie sollen crossfunktional sein, die Teammitglieder sollen sich gegenseitig unterstützen und sie sollen ständig besser werden. In diesem kurzen Video erkläre ich das Prinzip eines autarken Teams und die zwei wesentlichen Möglichkeiten, um eure Teams zur Zusammenarbeit zu bewegen. Viel Spaß beim Anschauen — Boris  

Weiterlesen

Ein Product Owner für zwei Teams, oder?

Mein Kunde hatte sich innerhalb eines großen Entwicklungsprojekts vorgenommen, nicht nur die verschiedensten Applikationen den neuen Anforderungen des Marktes anzupassen, sondern gleichzeitig die Software-Architektur zu modernisieren, um Continuous Delivery zu ermöglichen. Gestartet wurde mit mehreren parallel laufenden Scrum-Teams an vier verschiedenen Standorten. Wir hatten einen Kollegen aus dem Fachbereich, der neben der Rolle des Kunden auch …

Weiterlesen

Warum sitzt David Alaba auf der Bank?

Als Österreicher freue ich mich auf diesen Sommer besonders. Seit Langem hat es unsere Fußball-Nationalmannschaft wieder einmal geschafft, sich für ein Großereignis zu qualifizieren. Wir fahren nach Frankreich und ein ganzes Land ist im Fußballfieber: Fanartikel verkaufen sich wie warme Semmeln, Spiel-Städte wie Bordeaux entdecken den österreichischen Fußballfan als gänzlich neue Touristengruppe und Testspiele gegen …

Weiterlesen

Mats Hummels darf keine Tore schießen

Auf dem Fußballplatz hat jeder Spieler eine wesentliche Verantwortung. Die Stürmer sollen Tore schießen, die Mittelfeldspieler die Bälle nach vorne bringen, die Verteidiger sollen verhindern, dass die gegnerische Mannschaft trifft und der Torwart versucht, Schüsse aufs Tor abzuwehren und Elfmeter zu halten. Das bedeutet aber nicht, dass die Spieler nur genau und ausschließlich das machen. …

Weiterlesen