Video: Change Management – Es ist nicht der Prozess

  Wodurch wird die Entwicklung einer Organisation, eine Veränderung, möglich? Sind es alleine die sogenannten Change-Management-Prozesse, wie die berühmten acht Schritte von Kotter? Ich behaupte: Es steckt etwas völlig anderes dahinter. Ich bin sogar der Meinung, dass der Change in einer Organisation fast von selbst entsteht, wenn es gelingt, für die involvierten Menschen einen Grund …

Weiterlesen

Video: Change Management – Virgina Satir

  Virgina Satir hat bereits in den 1970er-Jahren herausgearbeitet, wie der Change-Prozess in sozialen Systemen funktioniert. Dieser Framework von Satir hilft dabei, als ScrumMaster oder Change Agent zu verstehen, wie Veränderung funktioniert. Man kann dieses Modell auch nutzen, um zu erkennen, an welcher Stelle des Veränderungsprozesses man sich gerade befindet. Das Modell ist also auch …

Weiterlesen

Video: Der agile Festpreis

  Ob nicht agil oder agil: Noch immer sind für die Zusammenarbeit Verträge notwendig. Andreas Opelt beschäftigt sich intensiv mit den passenden Vertragsformen für das agile Arbeiten, vor allem mit dem Agilen Festpreis. In diesem Video erkläre ich seine Ideen dazu. Nicht im selben Umfang wie er das im Buch “Der Agile Festpreis” tut, aber …

Weiterlesen

Video: Design Thinking – oder Produkt Entwicklung leicht(er)

  Agile Skalierung bedeutet nicht, nur an einer bestimmten agilen Methode zu hängen und deren Einsatzradius zu erweitern. In einer tatsächlich fraktal skalierten Organisation, in der jedes einzelne Team unabhängig von den anderen entwickeln kann (siehe Architektur & Infrastruktur), muss sich auch die Herangehensweise an die Produktentwicklung selbst verändern. IDEO hat in diesem Bereich mit …

Weiterlesen

Video: Fintechs und Elon Musk

  Warum bauen große Unternehmen wieder internes Know-how auf, schlucken Dienstleister, kaufen Fintechs und nehmen Lieferanten die potenziellen Mitarbeiter weg? In diesem Video schaue ich exemplarisch auf Fintechs und Elon Musk, um die Gründe dafür zu erklären: Agiles Arbeiten reduziert die Transaktionskosten so weit, dass es sich wirtschaftlich betrachtet lohnt, die bisher betriebene Arbeitsteilung (das …

Weiterlesen

Interview mit Christoph Schmiedinger

  Christoph Schmiedinger ist unser agile Transition Spezialist im Bereich Banking und Fintechs. Er arbeitet in großen skalierten Projekten und agilisiert diese über die Zeit.   Boris: Christoph, wie ist es in einer Bank zu arbeiten und dort bei Teams Scrum einzuführen. Ist daran etwas besonderes? Christoph: Es ist spannend und herausfordernd zugleich! Jede Branche …

Weiterlesen

Video: Skills – und wir können es doch

Im Video “Infrastruktur – Verteilt euch!” habe ich erklärt, wie und warum Architektur und Infrastruktur darüber entscheiden, ob ein Projekt erfolgreich skaliert werden kann. Schön und gut, doch das reicht nicht, wenn die Kollegen inner- und außerhalb der Projektteams nicht die Skills oder Kenntnisse haben, um diese Infrastruktur zu beherrschen oder sie einfach nur zu …

Weiterlesen

Die Rolle von DevOps in der Skalierung – Interview mit Andreas de Pretis

  Andreas de Pretis ist Gründer und Geschäftsführer der 25th-floor GmbH, einem agilen IT-Dienstleister in Wien. 25th-floor ist seit einiger Zeit in der österreichischen IT-Szene als Spezialist für DevOps bekannt. Andreas betreut seit Jahren die Infrastruktur von borisgloger consulting und er hat für „Scrum Think b!g“ einen Gastbeitrag beigesteuert.   Boris: Andreas, wie lange gibt es …

Weiterlesen

Video: Skalieren – Infrastruktur – Verteilt euch!

Viele glauben, große Projekte mit Scrum bräuchten einen anderen, skalierten Scrum-Framework. Naja, Zertifizierungen zu LeSS, SAFe, Nexus oder Scaled Agile sind ein einträgliches Geschäft. Meine Erfahrung zeigt: Mehr als ein paar gute Best Practises finden sich in diesen Frameworks nicht. Die Frameworks bewirken auch nicht, dass und ob ein großes Projekt skaliert. Vielmehr ist es …

Weiterlesen

Der ganz andere MBA

  Ich wollte lernen, wie Executives in den großen deutschen und internationalen Unternehmen denken. Mein Ziel war es, unsere Kunden besser zu verstehen. Was lag also näher, als ihre Welt mit dem Blick durch ihre Brille kennenzulernen und zu erfahren, was diese Executives wissen, wie sie die Welt sehen und was ihnen so beigebracht wird. …

Weiterlesen

Video: Skalieren – Grundideen

  Agile Skalierungsframeworks versprechen schnelle und einfache Lösungen, diese vorgefertigten Strukturen führen aber nicht zum eigentlichen Ziel: dem agilen Unternehmen. Bei der Skalierung von Scrum geht es nicht um die Multiplikation einer Methode, sondern um einen neuen Blick auf das große Projekt als fraktal skalierte Organisation. Gefragt sind entkoppelte Produktarchitekturen, das konsequente Denken aus der …

Weiterlesen