Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

How to Start? Eine Lese-Liste zum Thema Agile Banking und digitale Transformation

 

In der letzten Woche gab es an dieser Stelle den Beitrag zum Fintech-Buch. Natürlich gibt es in der Zwischenzeit bereits einiges an guter Literatur zum Thema Agile Banking, daher habe ich diese Woche eine kleine Liste an relevanten Büchern zusammengestellt, die mir beim Einstieg geholfen haben. Alle Bücher sind verlinkt und um meinen persönlichen Eindruck ergänzt – viel Freude beim Stöbern.

Tolga Tavlas: “Digital Banking Tips: Practical Tips for Disruptors!”

Dieses Buch bietet einen einfachen und kurzweiligen Überblicks und ist daher ein hilfreicher Einstieg in das Thema des Digital Bankings. Neben Tipps zum Aufbau von Digital Banking als tatsächlich wirtschaftliches Business gibt es auch ein Kapitel, das in einer 360°-Perspektive wichtige Begriffe des Digital Bankings erklärt und in einen Kontext einordnet.

Luigi Wewege: “The Digital Banking Revolution: How financial technology companies are rapidly transforming the traditional retail banking industry through disruptive innovation”

Auch wenn ich dieses aktuelle Buch (erschienen im Dezember 2016) nur angelesen habe, kann ich es für einen Einstieg in das Thema empfehlen, da es einen guten Überblick über die Transformation des Bankings gibt. Im Gegensatz zum ersten Buch fokussiert sich dieses im ersten Teil auf die Chronologie der Transformation, die durch Technologie und Tech-Firmen ausgelöst wurde, um im zweiten Teil ein paar der wesentlichen aktuellen Fragestellungen aufzuzeigen und zu beantworten. Auf der Plattform Vimeo ist eine Hörbuch-Probe verfügbar.

Jonathan McMillen: “The End of Banking: Money, Credit, And the Digital Revolution”

Umfassende Lektüre mit ausführlichem Hintergrund, warum das Bankgeschäft so wie es heute funktioniert, nicht weiter überlebensfähig ist. Im Gegensatz zu den Büchern von Wewege und Tavlas dreht sich dieses Werk vor allem um finanz- und volkswirtschaftliche Aspekte und weniger um Digitalisierung durch neue Technologien. Die Ansätze sind durchaus radikal und einige davon bestimmt noch viele Jahre von ihrer Praktikabilität entfernt. Nichtsdestotrotz hilft die fundierte Zukunftsanalyse beim Design aktueller Geschäftsmodelle.

Paul Vigna, Michael J. Casey: “Age of Cryptocurrency: How Bitcoin and Cybermoney are Overturning the Global Economic Order”

Fakt ist: Die Blockchain-Technologie wird Auswirkungen auf die Finanzbranche haben. Nicht umsonst tüfteln diverse Großbanken an den Möglichkeiten der Nutzung dieser Technologie für ihre Geschäftsmodelle. Über Blockchain-Techniken und insbesondere die Kryptowährungen Bitcoin gibt es mittlerweile zahlreiche Bücher. Ich habe mich für dieses entschieden, da es einerseits einen guten technischen Überblick liefert (ohne zu tief abzudriften) und andererseits weitere Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain-Technologie analysiert und damit verbundene Auswirkungen aufzeigt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

PS Nächste Woche erscheint mein nächster Blog zum Thema Agile Banking.