Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Video: Warum?

Warum stehen wir bei borisgloger consulting morgens auf, um andere dazu zu bringen, mit Scrum erfolgreich zu sein. In diesem Video erkläre ich euch, wie unser “Why?” aussieht. Dabei nutze ich den konzeptionellen Framework von Simon Sinek: den Golden Circle.

Eines ist uns wohl allen klar: Es ist wichtig, zu wissen, warum man etwas machen will. Viele Menschen glauben, sie müssen dieses “Why?” völlig alleine entwickeln. Mir persönlich fällt es sehr leicht, “Whys” zu finden. Daher konnte ich oft nicht nachvollziehen, warum andere Menschen das nicht so einfach können und sich sehr schwer damit tun, ihr Why zu finden. Dabei ist es gar nicht entscheidend, dass Du ein eigenes “Why” erfindest. Es genügt völlig, ein Why zu finden. Diese Idee habe ich von Simon Sinek “entliehen”, der in einem seiner Interviews sagt, dass es vollkommen okay ist, wenn man an eine Sache glaubt. Nur diese Sache muss jeder für sich finden und daher kann man sich auch einfach anderen anschließen. So ähnlich ist es mit jeder und jedem meiner Kolleginnen und Kollegen gewesen. Sie finden das Why von borisgloger consulting so anziehend und so erfüllend, dass sie sich uns anschließen und mit uns daran arbeiten, dieses Why zum Leben zu erwecken.

Wenn ihr wissen wollt, warum borisgloger consulting so ist, wie wir sind, dann ist dieses Video vielleicht etwas für Euch.

Viel Spaß beim Schauen – Boris