Scrum bei alpha-board (Teil 2): Scheitern spart Geld

Inzwischen sind einige Wochen in meinem Projekt bei der alpha-board GmbH, einem Dienstleister für agile Hardware-Entwicklung,  in Berlin vergangen und bis jetzt haben wir beinahe jede Woche geliefert. Zuerst konstruierten wir einen Prototyp, um technische Risiken zu minimieren. Dieser war zwar alles andere als hübsch, aber nun war geklärt: Die kritische Funktionalität ist realisierbar. Im …

Weiterlesen