Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Fire all brilliant assholes

Why firing brilliant assholes is required to build a great engineering culture

 

Mein Blog besteht dieses Mal mit Absicht nur aus dieser Frage. Ich möchte damit zum Nachdenken anregen: Was passiert, wenn man Konflikte oder andere Probleme einfach „beseitigt“, anstatt genauer hinzuschauen, was dahintersteckt?

Hätte es ipad, ipod und iphone gegeben, wenn der geniale, aber auch exzentrische Jobs seine Teams nicht zu Höchstleistungen getrieben hätte? Würde es heute Smartphones geben und Tablets? Ob wir das alles brauchen, ist eine andere Frage. Ich jedenfalls liebe mein ipad und ich bin keine Apple-Jüngerin. Es ist etwas Besonderes, es in der Hand zu haben, fast ein Handschmeichler. Auch mein iphone ist ein haptisches Vergnügen und die App Integration von Twitter, Facebook & Co macht richtig Spaß. Ich habe auch Android-Tablets und Smartphones, aber Apple ist irgendwie besonders.

Hätte jemand anderer Tablets und Smartphones erfunden? Ich weiß es nicht. Fakt ist, dass die Produkte von Apple zumindestens meine Welt verändert haben und ich mich frage, was gewesen wäre, wenn jemand das „Ekelpaket“ Steve Jobs einfach rausgeworfen hätte.

Just think about it.