Warum in der klassischen Software-Entwicklung italienische Gerichtsurteile an der Tagesordnung sind

Am Montag den 22. Oktober 2012 verurteilte ein italienisches Gericht sechs Wissenschaftler und einen Behördenvertreter zu mehrjährigen Haftstrafen. Den Betroffenen wurde vorgeworfen, sie hätten nicht ausreichend auf die Gefahr von Erdbeben hingewiesen bzw. die Gefahr verharmlost. Hier liegt ein konkreter Fall vor: Es handelt sich um die Stadt L’Aquila, die am 6. April 2009 von einem …

Weiterlesen